SugarCRM gibt seiner Entwicklergemeinde mit der neuesten Version von

Sugar 6 zusätzliche Tools an die Hand Community erreicht neue Meilensteine mit mehr als zehn Millionen Downloads und 1.000 Erweiterungsprojekten

München, 07. November 2011 - SugarCRM, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösungen, veröffentlicht mit Sugar 6.3 ein Upgrade seiner Community Edition. Die neue Version stellt der stetig wachsenden Community eine noch größere Vielfalt an Optionen zur Erstellung maßgeschneiderter Applikationen zur Verfügung.

Das jüngste Release bietet neben der engeren Integration mit Applikationen von Drittanbietern und dem schnelleren Feedback bei der Echtzeitkollaboration auch verbesserte Kontrollmechanismen, mit denen ein 360-Grad-Blick auf alle Aktivitäten und Projekte gewährleistet ist. In seiner neuesten Version ist Sugar 6 die flexibelste, intuitivste und offenste CRM-Plattform, die Community-Entwicklern und Kunden derzeit zur Verfügung steht.

„Offenheitund Flexibilität sind unser Markenzeichen. Wir bieten eine kostenfreie Open-Source-Plattform, auf der Entwickler ihre eigenen Applikationen erstellen können“, erklärt John Mertic, Community Manager bei SugarCRM. „Das jüngste Release der Sugar-Plattform ist einmal mehr auf die Bedürfnisse unserer Community- Mitglieder ausgerichtet und stellt ihnen leistungsfähigere Tools und signifikante Funktionserweiterungen bereit. Das A und O für die erfolgreiche Weiterentwicklung von Lösungen ist Gemeinsamkeit; insofern wächst SugarCRM im gleichen Maße wie seine Entwicklergemeinde."

 

Bessere administrative Kontrolle für umfassenden Überblick Die aktuelle Version gibt den Sugar 6-Anwendern noch wirksamere Kontrollmechanismen an die Hand. Mit der neuen Massen-Update-Funktion können Administratoren einen rollen- oder richtlinienbasierten Zugriff festlegen und schaffen dadurch einen vollständigen Überblick über alle Aktivitäten, der wiederum ein deutlich effizienteres Projektmanagement ermöglicht. Die Plattformverbesserungen schaffen erweiterte Handlungsoptionen bei der Lead-Konversion, sodass Konversionsprozesse flexibler abgewickelt werden können. Sugar Logic ist ab sofort in der Lage, Daten zu importieren, Formeln zu erstellen, Module umzubennen und Massen-Updates für alle Module zu managen, und sorgt somit für eine größere Transparenz.

Intuitives Design für bessere Integration

Sugar 6 ist vornehmlich für die Anpassung und das Zusammenspiel mit einer Vielzahl von Applikationen und Lösungen ausgelegt; dies wurde jetzt noch einmal mit der neuesten Version, die Daten aus einer noch höheren Anzahl von Quellen integrieren kann, verstärkt. Sugar 6.3 verfügt über einen verbesserten Import Wizard und erlaubt es, Kontakte aus Google zu importieren. Anwender können dank einer optimierten „Quick Edit”-Funktion noch mehr Änderungen direkt in ListViews, Subpanels und Berichten vornehmen. Darüber hinaus ist es möglich, externe E-Mails ganz einfach in Sugar 6.3 zu importieren und archivieren.

Kontinuierliches Feedback für effektivere Kollaboration

Über die neue Plattform fließen kontinuierlich Rückmeldungen von Kunden- und Anwenderseite in den offenen Entwicklungsprozess ein – mit dem Resultat, dass Produkte signifikant verbessert werden können, indem sie die tatsächlichen Anforderungen adressieren. Das zeigt z.B. auch das Open+ Developer Program des Unternehmens: Bei Sugar 6.2.4 kam ein Rekordanteil von 10 % der Bug-Fixes direkt aus der Community, zudem wurden dieses Jahr fast 100 Code-Kontributionen akzeptiert.

„Durch die Teilnahme am SugarCRM Open+ Developer Program konnten wir unseren Beitrag zu den Code Sprints leisten und zusammen mit anderen Community- Mitgliedern und SugarCRM-Entwicklern tolle Neuerungen vorantreiben”, führt Vincent Rollin, CTO und Mitgründer von Synolia, aus. „Das Programm verschafft uns eine größere Mitsprache bei SugarCRM und wir können die Weiterentwicklung der Sugar-Produktfamilie effektiv mitgestalten."

 

Die neue Plattform bietet zudem ein Upgrade der AJAX-Nutzeroberfläche und verzeichnet als Resultat eine durchschnittliche Performance-Steigerung um 40 % mit entsprechend schnelleren Antwortzeiten.

Wie schon die vorangegangenen Sugar-Lösungen kann auch Version 6.3 als on- Premise- oder Cloud-Version eingesetzt und uneingeschränkt an spezifische Anforderungen angepasst werden. Sugar ist momentan eine der weltweit am meisten verbreiteten CRM-Lösungen auf Open-Source-Basis. Bereits mehr als 30.000 Entwickler sowie über 1.000 Erweiterungsprojekte sind auf SugarForge.org, der SugarCRM Community Website, auf der kostenlose Erweiterungen zur Verfügung gestellt werden, registriert. Die Community unterstützt die immer wichtiger werdende Zusammenarbeit zwischen Entwicklern, Programmierern, Partnern und Kunden. Insgesamt erfolgten bis heute mehr als zehn Millionen Downloads von Sugar und zugehörigen Projekten und aktuell nutzen mehr als 850.000 Anwender in mehr als 70.000 Unternehmen weltweit die Lösung.

Sugar 6.3 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zu SugarCRM, SugarForge oder der neuesten Version von Sugar sind erhältlich unter: http://www.sugarcrm.com/crm/de/content/download-sugar-community-edition bzw. http://developers.sugarcrm.com/wordpress. SugarCRM ist auf Facebook, Twitter und YouTube.

Informationen über SugarCRM

SugarCRM ist der weltweit am schnellsten wachsende Anbieter von Customer- Relationship-Management (CRM)-Software. Die Applikationen von SugarCRM verzeichnen mehr als zehn Millionen Downloads und werden derzeit von über 850.000 Endnutzern in 192 Ländern eingesetzt. Über 7.000 Kunden haben sich für die On-Site- und Cloud-Computing-Services von SugarCRM entschieden und ziehen diese gegenüber proprietären Lösungen vor. Für seinen Kundenerfolg und seine Produktinnovation ist SugarCRM bereits von führenden Fachmagazinen wie CRM Magazine, InfoWorld, Customer Interaction Solutions und Intelligent Enterprise ausgezeichnet worden. Weitere Informationen unter http://www.sugarcrm.de.

Unternehmenskontakt

SUGARCRM Deutschland GmbH
Charlynne Mounier
Crusiusstr. 1
80538 München
E-Mail: cmounier@sugarcrm.com
Tel.: +49-(0)89-189172-251

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Anja Klauck/Anke Reichel
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: +49-(0)89-242038-0
E-Mail: sugarcrm@eloquenza.de
Webseite: www.eloquenza.de

Forgot your password?