Der Lenz ist da mit Spring ´18 | Sugar 8!

Wir haben gute Neuigkeiten! Nicht nur ist der Frühling endlich da, wir freuen uns außerdem, die allgemeine Verfügbarkeit der neuesten Sugar-Versionen bekanntgeben zu können. Für unsere Cloud-Kunden ist dies der Spring ´18 Release und für On-Premise-Nutzer Sugar 8.

Vergangenen Herbst haben wir für Sugar-Cloud-Kunden einen quartalsweisen Release-Zyklus eingeführt, um die Geschwindigkeit, in der wir Feature-Verbesserungen umsetzen können, zu erhöhen. Parallel dazu gingen die On-Premise-Nutzer zu einem vorhersehbaren jährlichen Release-Modell über, sodass unsere Cloud- und On-Premise-Angebote mit jedem jährlichen Spring-Release genau dieselben Funktionen bieten. Jetzt ist es also soweit und unsere On-Premise-Kunden sind wieder komplett up-to-date.

Also was sind nun die spannenden neuen Features? Hören wir uns an, was Clint Oram, Mitgründer von SugarCRM, dazu zu sagen hat und welche wichtige Rolle der Datenschutz dabei spielt.

Aber das ist noch längst nicht alles! Hier ein Überblick der weiteren Verbesserungen:

Spring ´18 Release

Verbesserungen für den Advanced Workflow

Seit der Einführung des Advanced Workflow können unsere Kunden zahllose manuelle Prozesse in Sugar automatisieren. Mit dem Sugar Spring ´18 Release haben wir Advanced Workflow durch Laufzeitausführung (Run-time Execution) noch erweitert. Damit kann in jedem Stadium eines Workflows ein Zeitelement eingefügt werden. Es können Felder geändert oder verwandte Datensätze nach einer bestimmten Zeit hinzugefügt werden. Zum Beispiel kann einem Accountmanager eine Aufgabe zugewiesen werden, damit er genau 45 Tage nach dem Kauf eines Produkts einen Folgetermin mit dem Kunden wahrnimmt.

Product Catalog Dashlet

Das mit dem Winter ´18 Release eingeführte Product Catalog Dashlet eröffnete ganz neue Möglichkeiten bei den Funktionen zur Angebotserstellung (Configure Price Quote, CPQ), da nun ganz einfach Produktdetails eingesehen und mit einem einzigen Klick Produkte zu Angeboten hinzugefügt werden konnten. Mit dem Spring ´18 Release ist das Product Catalog Dashlet nun überall in Sugar als Dashlet verfügbar. Nutzer können nun in den Accounts- und Opportunities-Modulen das Product Catalog Dashlet verwenden, um vorausgefüllte Umsatzeinzelposten zu erstellen.

Sugar 8

Modere Oberfläche

Sugar 8 bietet eine vollkommen überarbeitete Nutzererfahrung der Sugar-Anwendung. Die Oberfläche von Sugar 8 besitzt ein eleganteres Design, das die Lesbarkeit und Benutzerfreundlichkeit enorm verbessert. Zudem ist es nun einheitlich zu Sugar Mobile.

Actionable Drill-Through-Grafiken

Nutzer können nun durch einen simplen Klick in ein Grafik-Segment Sugar-Daten einsehen und mit ihnen interagieren. In der Listen-Ansicht kann man nun In-line-Anpassungen, Massen-Updates und vieles mehr durchführen, die sofort im zugehörigen Grafik-Dashlet übernommen und dargestellt werden. Die Actionable Drill-Through-Grafiken verschaffen den Sugar-Nutzern ein enormes Plus an Effizienz, da sie ihnen mehr relevante Informationen und Erkenntnisse unmittelbar an die Hand geben.

Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs an Verbesserungen, die wir in Sugar realisiert haben. Wenn Sie mehr wissen möchten, erleben Sie unsere neuen Versionen aus erster Hand und werfen Sie einen Blick auf die Dokumentation und Release-Notes unter Documentation.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *