SugarCRM bereitet den Weg ins Web 2.0-Business!

Auf der Social Business Roadshow in Zürich informiert der CRM-Anbieter zusammen mit IBM und CS2 über die effektive Umsetzung einer Social-Media-Strategie im Unternehmen

München, 09 November 2011SugarCRM, einer der weltweit am schnellsten wachsenden Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)-Lösungen, nimmt in einer gemeinsamen Roadshow mit IBM (NYSE:IBM) in verschiedenen Städten weltweit das Thema Kundenbindung im Web 2.0-Zeitalter unter die Lupe. Am 22 November 2011 macht die Social Business Roadshow im IBM Forum in Zürich halt.

Welche Social-Media-Kanäle nutzen die eigenen Kunden wirklich? Wie können Kundendaten aus verschiedensten Social-Media-Plattformen in ein CRM-System integriert werden? Wie können Daten aus organisatorischen Silos befreit, Prozesse vereinfacht und Effektivität gesteigert werden? Auf der Social Business Roadshow zeigen Experten von SugarCRM und IBM sowie der SugarCRM-Partner CS2, wie sich mit dem Einsatz passender Tools und dem Nutzen geeigneter Kanäle die Interaktion mit Kunden und Geschäftspartnern optimieren lässt.

„Social CRM Tools sind für eine effektive Kommunikation mit Kunden essentiell. Viele Unternehmen verfolgen bereits einzelne Social-Business-Initiativen, doch nur mit einer zielgerichteten, umfassenden Strategie führen diese auch zum Erfolg. Wie dies geht, zeigt beispielsweise unsere Live-Demo 'One Day in SugarCRM Life'“, erklärt Tom Schuster, Vice President und General Manager bei SugarCRM Europe. „Nachdem unsere Veranstaltung in Wien bereits sehr positiven Zuspruch bekommen hat, möchten wir mit der Social Business Roadshow nun auch in der Schweiz Unternehmen jeder Größe bei der gewinnbringenden Umsetzung einer Social CRM-Strategie noch besser unterstützen.“

Nach einem kurzen Überblick über die Entwicklung „Von Social Media zu Social CRM“ durch Tony Wehrstein, Lotus Consultant bei IBM, geht Tom Schuster auf „Die neuen Regeln des Social CRM“ ein und gibt einen Überblick über die ersten Schritte bei der Umsetzung einer Social-Business-Strategie. Weiterhin berichten Norbert Benz, Leiter Verkauf und Marketing der Aspectra AG und Patrick Biber, IT-Manager und System-Administrator bei South Pole Carbon Asset Management Ltd. über die Erfahrungen ihrer Unternehmen mit Social CRM.

Hinweis an die Redaktion

Für die Social Business Roadshow in Zürich können Sie sich hier registrieren. Zusätzlich steht Tom Schuster während des Events für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Melden Sie sich bei Interesse einfach per Mail (sugarcrm@eloquenza.de) oder telefonisch unter +49- (0)89-24 20 38 0 - wir koordinieren gerne einen Termin für Sie.

Informationen über SugarCRM

SugarCRM ist der weltweit am schnellsten wachsende Anbieter von Customer-Relationship- Management (CRM)-Software. Die Applikationen von SugarCRM verzeichnen mehr als zehn Millionen Downloads und werden derzeit von über 850.000 Endnutzern in 192 Ländern eingesetzt. Über 7.000 Kunden haben sich für die On-Site- und Cloud-Computing-Services von SugarCRM entschieden und ziehen diese gegenüber proprietären Lösungen vor. Für seinen Kundenerfolg und seine Produktinnovation ist SugarCRM bereits von führenden Fachmagazinen wie CRM Magazine, InfoWorld, Customer Interaction Solutions und Intelligent Enterprise ausgezeichnet worden. Weitere Informationen unter http://www.sugarcrm.de.

Unternehmenskontakt

SUGARCRM Deutschland GmbH
Charlynne Mounier
Crusiusstr. 1
80538 München
E-Mail: cmounier@sugarcrm.com
Tel.: +49-(0)89-189172-251

PR-Kontakt Deutschland
eloquenza pr gmbh
Anja Klauck/Anke Reichel
Emil-Riedel-Str. 18
80538 München
Tel.: +49-(0)89-242038-0
E-Mail: sugarcrm@eloquenza.de
Webseite: www.eloquenza.de

Forgot your password?